Startseite


Highlights:

- Einmal im Leben muss man ihn gesehen haben: Den Taj Mahal
- Ausführliche Besichtigungen in Delhi
- Deutschsprachige Führungen
- Idealer Zwischenstopp am Weg von oder nach Nepal
- Das Grundprogramm lässt sich herrlich verlängern: Tigerreservat, Varanasi oder Udaipur
- Täglich antretbar ab 2 Personen

Reiseprogramm

1.Tag:    Ankunft in Delhi. Abholung durch unseren Repräsentanten und Transfer ins Hotel Vikram (oder ähnlich). Nachmittags erfolgt die Besichtigung von „Old Dehi“ mit Ihrem deutschsprachigen Führer: Sie besuchen das Rote Fort und die Freitagsmoschee Jama Masjid. Genießen Sie eine Rikshafahrt durch die Altstadt. Über die Kotla Firoze Shah Ruinen und die 13 Meter hohen Ashoka Pillar aus dem 3 Jahrhundert vor Christi geht es weiter zum Raj Ghat, wo Mahatma Gandhi verbrannt wurde. Nächtigung in Delhi.
2.Tag
  Nach dem Frühstück Fahrt nach Jaipur (268km/ca. 5 h). Unterwegs besichtigen wir am Vormittag „New Delhi“: Sie sehen den Präsidentenpalast und das Parlament, am India Gate, dem Denkmal im Stile eines Triumphbogens, machen Sie einen kurzen Aufenthalt.
Sie besuchen noch das Grab von Humayun, welches seine Witwe 1565 für Ihn errichten ließ. Abschließend besichtigen Sie den 72 Meter großen Siegesturm Qutub Minar. Am frühen Abend erreichen wir Jaipur, Transfer ins Hotel Holiday Inn (oder ähnlich). Nächtigung in Jaipur.
3.Tag   Frühstück im Hotel, Morgens Ausflug zum Amber Fort: Amber mit seinem honigfarbenen Fort in den Aravalli Bergen erreichen Sie auf dem Rücken eines geschmückten Elefanten. Bei einem Rundgang durch das Fort bestaunen Sie auch den berühmten Spiegelsaal. Nachmittags Rückfahrt nach Jaipur.
Am ‘Hawa Mahal’ (Palast der Winde), wo die königlichen Damen unerkannt das Treiben auf den Strassen beobachten konnten, vorbei gelangen Sie zum Jai Singh’s Observatorium aus dem 17. Jahrhundert. Nach dem Besuch des Observatoriums besichtigen Sie den Stadtpalast, welcher auch noch ein Museum mit historischen Fotographien beinhaltet. Nächtigung in Jaipur.
4.Tag:   Nach dem Frühstück Fahrt nach Agra. Unterwegs besuchen Sie Fatehpur Sikri. Diese wurde als Hauptstadt vom Mogulkaiser Akbar erbaut, jedoch wegen Wassermangels wenige Jahre später wieder verlassen. Hochinteressant sind die Bulund Darwaza, das Panch Mahal und der Schrein des Shaikh Salim Chisti. Nachmittgs Ankunft in Agra.
Nun steht der Höhepunkt unserer spannenden Reise am Programm: Sie besuchen den Taj Mahal bei Sonnenuntergang! (Achtung: Freitags geschlossen). Besichtigung des Taj Mahal, der als 7. Weltwunder bekannte Palast wurde vom Mugulkaiser Shah Jahan zur Erinnerung an seine Frau Mumtaz erbaut. Nächtigung im Hotel Howard Plaza (oder ähnlich) in Agra.
5.Tag:   Nach dem Frühstück Rückfahrt über den „Yamuna Express Way“ nach Delhi und Transfer zum Flughafen (203 km / ca.
5 h), oder Verlängerung der Reise (Optionen siehe unten).

Leistungen:

+ 4 Nächtigungen in guten Hotels der 4-Sterne-Kategorie mit Büffet-Frühstück
+ alle Transfers und Transporte in klimatisiertem Privat-PKW
+ lokale deutschsprachige Reiseleiter privat
+ Besichtigungen und Eintrittsgebühren
+ Elefantenritt zum Amber Fort
+ englischsprachige Flughafenrepräsentanten in Delhi

Preise: EUR 587,- pro Person im Doppel; Einbettzuschlag: + EUR 194,-
Ermäßigung Nebensaison (01.07.-30.09.): - 100,- pro Person

Optionen zu dieser Reise:
- Verlängerungsnacht Delhi: + EUR 56,- pro Person im Doppel (EZZ: 35,-)
- Programm 6 Tage / 5 Nächte: Eine Nacht zu Beginn mehr in Delhi und ein zusätzlicher freier Nachmittag in Jaipur.
  Unser Tipp: Besuchen Sie den schönsten Bazar Rajasthans mit seinen vielen kleinen Geschäften auf eigene Faust.
  Zuschlag: + EUR 62,- p.Person im Doppelzimmer (EZZ: 48,-)
- Ermäßigungen ab 3 Personen auf Anfrage

Verlängerung: „Tigerreservat Ranthambore Nationalpark“

Tag 1 bis Tag 4 wie oben („Goldenes Dreieck“)

5.Tag:   Nach dem Frühstück Fahrt von Agra nach Ranthambore (260 km/ca. 5 h). Nach Ankunft Transfer ins wunderschöne Ranthambore Regency Resort mit Pool (oder ähnlich), Mittagessen im Dschungel-Resort.
Der Nationalpark, eine unfruchtbare Felslandschaft mit niedrigem Dschungel und grünen Lichtungen, ermöglicht es, die Tiere besonders gut zu beobachten. Neben den bekannten Tigern leben im Park auch Sambars, Axis-Hirsche und Krokodile, sowie Gazellen, Antilopen und Wildschweine. Nachmittags Pirschfahrt im Nationalpark. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
6.Tag:   Nach dem Frühstück vormittags und nachmittags jeweils weitere Dschungelsafaris, bei denen Sie unter der Führung der Parkranger mehr über die Flora und Fauna des Parks erfahren. Mittag- und Abendessen sowie Übernachtung im Hotel.
7.Tag:   Frühmorgens: Transfer zum Bahnhof Sawai Madhopur, 07:05 h Abfahrt mit dem Jan Shatabdi Expresszug nach Delhi, Ankunft um 12.30 h (täglich außer Sonntag), Transfer ins Hotel Vikram (oder ähnlich), Nächtigung in Delhi.
8.Tag:   Transfer zum Flughafen und Abflug von Delhi.

Leistungen:

+ 3 Nächtigungen wie angegeben (4-Sterne Kategorie) Ranthambore und Delhi
+ Vollpension in Ranthambore, Büffetfrühstück in Delhi
+ 3 Pirschfahrten mit englisch sprechendem Naturführer in offenen Canters
+ Zugticket Sawai Madhopur-Delhi mit dem Shatabdi Express in der klimatisierten Klasse

Preise: EUR 418,- pro Person im Doppel; Einbettzuschlag: + EUR 170,-

- Ermäßigungen ab 3 Personen auf Anfrage


Verlängerung: „Khajuraho & Varanasi – heiligste Hindu-Tempel, der Ganges und Buddhas erste Predigt“


Tag 1 bis Tag 4 wie oben („Goldenes Dreieck“)

5.Tag:    Frühmorgens Transfer zum Bahnhof Agra, um 08:00 h Abfahrt mit dem Shatabdi Express nach Jhansi (klimatisierte Klasse), Ankunft Jhansi um 10:20 h, Weiterfahrt nach Khajuraho.
Unterwegs besuchen Sie Orccha (20 km / 1 h). Vor 300 Jahren war Orchha eine Mogulstadt mit Palästen und Tempeln, heute zeugen die zum Teil noch sehr gut erhaltenen Bauten von der prunkvollen Vergangenheit. Sie besuchen den Orchha Tempel und das Fort, Mittagessen in Orcha (nicht inkludiert).
Weiterfahrt nach Khajuraho (178 km) und Fahrt zum Hotel. Nächtigung im Htl. Ramada Khajuraho (oder ähnlich).
6.Tag:   Nach dem Frühstück Besichtigung der Tempelanlagen: „Östliche Tempel“ mit dem Adinath Tempel, Parshvanath Tempel und Shantinath Tempel. „Westliche Tempel“: Besuch des Laxmana Tempel, Khandariya Mahadeo Tempel, Chitragupta Tempel, Varaha Temple, Nandi Tempel, Devi Jagdamba Tempel sowie den Vishwanath Tempel.
Nachmittags: Transfer zum Flughafen und Flug mit Air India um 13.55 h nach Varanasi, Ankunft 14.45 h, danach Transfer ins Hotel Hindusthan International (oder ähnlich), Freizeit und Nächtigung in Varanasi.
7.Tag:   Bei Morgendämmerung beobachten wir magisch anmutende Ritualhandlungen während einer Bootsfahrt am heiligen Fluss Ganges. Danach zurück ins Hotel und Frühstück. Wieder gestärkt folgt nun die Stadtrundfahrt in Varanasi: Sie sehen die Bharat Mata Tempel, Emperor Aurangzeb’s Vishwanath Goldenen Tempel, sowie die Varanasi Hindu Universität, eine der anerkanntesten der Welt. Danach Besuch des mystischen Durga Tempels.
Nachmittags erleben Sie dann einen Ausflug nach Sarnath, hier, im Tierpark von Benares setzte der Buddha das „Rad der Lehre“ während seiner ersten Predigt in Gang. Sie besichtigen auch die Dhamek Stupa, danach folgt noch das archäologische Museum. Nächtigung in Varanasi.
8.Tag:   Frühstück im Hotel, danach Transfer zum Flughafen und Abflug nach Kathmandu (12.30-13.40 h), oder nach Delhi.

Leistungen:

+ 3 Nächtigungen in Hotels wie angegeben (4-Sterne-Kategorie) mit Büffetfrühstück
+ Bootsfahrt in Varanasi
+ Flugticket Khajuraho - Varanasi
+ Zugticket Agra nach Jhansi mit dem Shatabdi Express in der klimatisierten Klasse
+ lokale deutschsprachige Reiseleiter (privat)
+ Transporte im klimatisierten Privat-PKW, Besichtigungen und Eintrittsgebühren laut Programm

Preise: EUR 542,- pro Person im Doppel; Einbettzuschlag: + EUR 148,-
Ermäßigung Nebensaison (01.07.-30.09.): - 75,- pro Person

- Ermäßigungen ab 3 Personen auf Anfrage
- nicht inkludiert: Flug Varanasi-Kathmandu oder Delhi: Wir machen ein entsprechendes Angebot.
 

Verlängerung: „JODHPUR-UDAIPUR – Indien wie im Bilderbuch


Tag 1 bis Tag 4 wie oben („Goldenes Dreieck“), jedoch mit umgekehrter Route: Delhi – Agra – Jaipur.

5.Tag:    Nach dem Frühstück Fahrt von Jaipur nach Jodhpur (ca. 400 km/ 9 h), abends Ankunft und Transfer ins Hotel Park Plaza (oder ähnlich). Nächtigung in Jodhpur.
6.Tag:   Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Jodhpur: Besuch des majestätischen Mehrangarh Fort und des Jaswant Thada Mausoleums. Sie besichtigen auch den Bazar in der Umgebung des Glockenturms. Nächtigung in Jodhpur.
7.Tag:   Nach dem Frühstück Fahrt nach Udaipur. Auf dem Weg besichtigen Sie die Jain Tempel in Ranakpur, Nach Ankunft in Udaipur Fahrt ins Hotel Hilltop Palace (oder ähnlich). Abends: Bootsfahrt am Pichola See (wenn es der Wasserstand erlaubt). Nächtigung in Udaipur.
8.Tag:   Morgens Stadtrundfahrt in Udaipur: Besuch des Stadtpalastes, des Jagdish Tempels und die Sahelion Ki Bari Gärten. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Abflug um 16.30 h nach Delhi, Ankunft 17.35 h. Transfer ins Hotel Vikram (oder ähnlich). Nächtigung in Delhi.
9.Tag:   Frühstück in Delhi, rechtzeitiger Transfer zum Flughafen und Abflug. 

Leistungen:

+ 4 Nächtigungen in Hotels wie angegeben (3/4-Sterne-Kategorie) mit Büffetfrühstück
+ Bootsfahrt am Pichola See in Udaipur
+ Flugticket Udaipur – Delhi
+ lokale deutschsprachige Reiseleiter
+ Transporte im klimatisierten Privat-PKW, Besichtigungen und Eintrittsgebühren laut Programm

Preise: EUR 587,- pro Person im Doppel; Einbettzuschlag: + EUR 205,-

Ermäßigung Nebensaison (01.07.-30.09.): - 110,- pro Person 

 

Agra

Shiva

Webtravel.at - Kuoni Travel Partner    Accredited Agent     find us on facebook facebook    Mitgliedsbetrieb    Wirtschaftskammer NÖ     Datenschutz  |  Impressum  |  Seitenanfang